Spielsteine ?

Spielsteine ?

Bezeichnung: Dekorschachtel
Inventarnummer 4101
Herkunft: Schenkung an die Heimatstube der Familie Trüeb-Schüpbach, 1971

Zweck und Funktion
Die Schachtel enthält 10 kleine Schächtelchen mit Frauenporträts. Der ehemalige Verwendungszweck ist nicht gesichert; wahrscheinlich handelt es sich um ein Spiel.

Bezug zu Münsingen
Die Schenkung des Objekts an die damalige Heimatstube (Vitrinenmuseum; Vorläufer der Museumssammlung) zeigt, dass ihm ein gewisser Wert und eine besondere Bedeutung zukamen.