Haartrockner

Haartrockner
Haartrockner

Bezeichnung: Haartrockner
Inventarnummer: 5371
Herkunft: unbekannt

Zweck und Funktion
Bevor 1899 die deutsche Allgemeine Electricitäts-Gesellschaft eine Haartrockenmaschine mit einem Gewicht von zwei Kilogramm erfand, deren Motor im Griff des Gerätes untergebracht war und die aus einer Art Düsenrohr 90 Grad heiße Luft blies, pflegte man die Haare mit einer kammförmigen, mit heissem Wasser gefüllten Bürste in Form zu bringen und dabei zu trocknen.                

Bezug zu Münsingen
Das aus einem Ostseebad stammende Objekt fand auf unbekanntem Weg Eingang in die Sammlung des Museums Münsingen. Es ist ein Beispiel eines Alltagsgegenstandes aus der Zeit vor der Elektrifizierung.