Gemälde von Hans Eggenberg

Gemälde von Hans Eggenberg

Bezeichnung: Gemälde von Hans Eggenberg  
Inventarnummer: 182717
Herkunft: Schenkung

Zweck und Funktion
Der am 18. Dezember 1911 in Münsingen geborene und 1983 in Bern verstorbene Maler, Grafiker und Zeichnungslehrer Hans Eggenberg schuf zeitlebens viele Ansichten von Gebäuden und Landschaften in und rund um Münsingen. Das Gemälde zeigt im Vordergrund das Pfarrhaus, dahinter den Kirchturm, vom Pfarrstutz her gesehen.

Bezug zu Münsingen
Neben seiner künstlerischen Bedeutung dokumentiert das Schaffen von Hans Eggenberg auch Gebäude und Landschaften, die stark verändert oder nicht mehr erhalten sind.