Museum Schloss Münsingen

Museum Münsingen

Das Museum besteht seit 1984 und wird von der Einwohnergemeinde Münsingen getragen. Es ist Bestandteil des breiten kulturellen Angebots der Gemeinde. Zum Museum Münsingen gehören die Ausstellungsräume im Schloss, die Alte Öle und die römischen Mosaike.

Das Museum im Schloss eröffnet jedes Jahr eine Sonderausstellung. Der Schwerpunkt liegt auf Themen, die von lokalgeschichtlicher Bedeutung sind und Bezüge zur regionalen und nationalen Kultur- und Sozialgeschichte aufweisen.

In der Alten Öle finden Sie ein lebendiges Museum: Die Ölimanne demonstrieren Ihnen, wie auf den alten Geräten Öl gepresst wird. Auf dem Rundgang durch die alten Räume lernen Sie altes Handwerk kennen.

Römische Mosaike: Vor knapp 2000 Jahren stand an der Stelle der heutigen Kirche eine prächtige Villa mit eigenem Badehaus. Zwei erhaltene Mosaikböden aus dem Badehaus befinden sich heute auf dem Areal der Firma USM an der Thunstrasse 55.

Logo